Mehrtagesfahrten

Hier finden Sie unsere Mehrtages-, Rund- und Städtereisen.

Anzeigen...

Reiseübersicht

Willkommen an Bord!
Erleben Sie die Vielfalt unserer Ein- und Mehrtagesreisen.

Anzeigen...

Tagesfahrten

Hier finden Sie unsere Tagesfahrten, Musicals und Märkte

Anzeigen...

Zypern


Insel der Götter


 
Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und zurück

    • Flug mit Lufthansa Frankfurt - Larnaca - Frankfurt

    • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

    • alle Flughafensteuern und Gebühren

    • 7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Zimmern mit Meerblick

    • 6x Abendessen im Hotel

    • 1x Meze-Abendessen mit Wein

    • 6x Mittagessen mit einem Glas Wein und Wasser

    • 1x Weinprobe

    • Busgestellung für die örtlichen Ausflüge

    • örtliche deutschsprachige Reiseleitung

    • alle Eintrittsgelder lt. Programm

    • Bootsfahrt zur Blauen Lagune

    • Reisebegleitung durch die Fa. Seitz-Reisen

    Hotelbeschreibung:

    Mediterranean Beach Hotel, Limassol

    Dieses 4-Sterne-Strandresort liegt im Südwesten der Bucht von Limassol und ca. 8 km von Limassol entfernt. Das Zentrum erreicht man mit der Buslinie 30 (Haltestelle direkt vor dem Hotel). Dank seiner bevorzugten Lage bietet das Hotel einen atemberaubenden Meerblick. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Flachbild-TV, Minibar Safe und Balkon. Alle gebuchten Zimmer bieten einen Panoramablick aufs Mittelmeer. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich, Fitnesscenter, Hallenbad, Außenpool, 5 Restaurants und eine Bar, die für Ihr kulinarisches Wohlergehen sorgen. Dazu gehören eine toskanische Küche, eine Show-Küche und eine Sushi-Bar. In der Nähe des Hotels gibt es Lokale, Bars und einen Supermarkt.

    Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen, MTZ:20, Reiseabsage bis 5 Tage vorher, EU-Bürger müssen einen gültigen Perso oder Reisepass mitführen.

Im östlichen Mittelmeer gelegen gehört Zypern zwar zu Asien, wird aber kulturell und politisch Europa zugeordnet. Schon Aphrodite hat es hier besonders gut gefallen. Zypern erwartet Sie mit einer jahrtausend alten Kulturgeschichte, mächtigen Gebirgsmassiven und unberührter Natur. Erleben Sie auf Ihrer Zypern-Rundreise einen reizvollen Mix aus landschaftlichen Highlights und antiken Sehenswürdigkeiten.

1. Tag: Flug nach Larnaca

Bustransfer nach Frankfurt. Flug nach Larnaca. Ankunft in Zypern. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Auf dem Weg zum Hotel kleine Orientierungsrundfahrt durch die direkt am Meer liegende Stadt Limassol. Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Limassol - Salamis - Famagusta - Limassol

Heute besuchen Sie zuerst die Stadt Salamis. Hier sehen Sie zahlreiche archäologische Funde aus ägyptischer Zeit, wie das Theater, Bäder oder das Gymnasium sowie das Kloster St. Barnabas, das heute als Museum genutzt wird. Danach fahren Sie weiter nach Famagusta. Sie sehen die Geisterstadt, die bis 1974 die Touristenhochburg der Insel war. Nun kann man nur noch auf leerstehende Hotels und verlassene Cafés schauen. Einzig die Altstadt Famagustas, ehemals wichtige Hafenstadt Zyperns mit prachtvollen Palästen und Kirchen und einer vollständig erhaltenen Stadtmauer, bleibt sehenswert. Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben Sie noch freie Zeit für einen Stadtbummel durch die Straßen von Famagusta. Rückfahrt zum Hotel nach Limassol. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Limassol - Paphos - Limassol

Genießen Sie die wunderschöne Aussicht bei der Fahrt entlang des atemberaubenden Küstenabschnitts Petra tou Romiou zum Aphrodite Felsen, wo laut der griechischen Sage Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, aus dem Meeresschaum geboren wurde. Danach besuchen Sie Paphos, die Stadt, die in der Antike 700 Jahre lang die Hauptstadt der Insel war und heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Sie besichtigen im Haus von Dionysos die wunderschönen Mosaiken. Gemeinsames Mittagessen. Anschließend werden Sie die Königsgräber erkunden. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Nikosia

Die letzte geteilte Hauptstadt Europas freut sich auf Ihren Besuch. Nikosia (Lefkosia) liegt nahezu im Zentrum der Insel und verbindet die historische Vergangenheit mit der Geschäftigkeit einer modernen Großstadt. Sie besuchen zunächst das archäologische Museum und die Johanneskathedrale. Entlang der Festungsanlagen, die im Jahr 1567 von den Venezianern fertiggestellt wurden, fahren Sie zur "Laiki Yitonia, einem restaurierten Viertel der Altstadt aus dem 19. Jh. Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben Sie etwas freie Zeit, um durch die bezaubernde Altstadt des sehr hübsch restaurierten Stadtviertels zu bummeln. Sie fahren danach zu einem Aussichtspunkt an der Green Line, die die Grenze zwischen Griechenland und der Türkei bildet. Von hier aus können Sie den türkischen Teil der Stadt sehen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Latchi

Freuen Sie sich heute auf einen erholsamen Tag. Sie fahren in Richtung Halbinsel Akamas, die heute ein Naturschutzgebiet ist, zum malerischen Fischerort Latchi. Dieser Hafenort bietet ein auf Zypern einzigartiges Panorama, denn hier treffen Berge auf Meer. Der Strand von Latchi setzt sich aus Sand und Kieseln zusammen. Das Wasser ist glasklar und sauber. Vielleicht haben Sie Lust auf einen kleinen Spaziergang entlang der Meeresklippen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur Blauen Lagune. Auf der Fahrt dahin können Sie vom Boot aus die bezaubernde Landschaft der Akamas-Halbinsel bewundern. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Limassol - Larnaca - Chiorokoitia - Limassol

Heute fahren Sie Richtung Larnaca. Am Ufer des Salzsees zeigt Ihnen die Reiseleitung die Moschee Hala Sultan Tekke, eine wichtige Kultstätte der islamischenWelt. Der Salzsee ist Naturschutzgebiet und bekannt für seine rosa Flamingos, die hier überwintern. Weiterfahrt nach Larnaca. Besichtigung der Lazarus Kirche und Aufenthalt. Gemeinsames Mittagessen. Auf dem Rückweg erkunden Sie die Ausgrabungen aus der Jungsteinzeit in der Siedlung Choirokoitia - eine der bekanntesten Ausgrabungen aus dieser Zeit. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. Übernachtung.

7. Tag: Troodosgebirge - Omodos

Das dicht bewaldete Troodosgebirge ist die grüne Lunge der Insel und ist wegen seiner Gesteinsformationen auch für Geologen ein wahres Mekka. Vorbei an schönen Weingärten, kleinen Dörfern und herrlichen Aussichtspunkten fahren Sie mit dem Bus hinauf in die Berge. Ziel ist das abgelegene und bekannteste Kloster der Insel, Kykko. Es gilt als wichtiger Wallfahrtsort und seine prachtvollen Fresken erzählen interessante Legenden. Danach Fahrt zum Bergdorf Kakopetria, in dem Sie die Ursprünglichkeit Zyperns kennen lernen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen Weiterfahrt nach Omodos. In einer Weinkellerei werden Sie in die Welt der zyprischen Weine entführt. Zum Abschluss dieser Reise erwartet Sie in einem typischen Lokal ein Meze- Abendessen mit verschiedenen zyprischen Köstlichkeiten und Wein. Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung.

8. Tag: Limassol - Larnaca - Abflug

Bis zur Abfahrt am frühen Nachmittag haben Sie freie Zeit. Wer möchte, kann die Zeit in Limassol für einen Stadtbummel durch die romantische Altstadt nutzen. Fahrt zum Flughafen Larnaca und Rückflug nach Frankfurt. Bustransfer zu den Ausstiegstellen.

Reisedaten
TerminMo. 15.03.21 bis Mo. 22.03.21
   
Doppelzimmer lt. Ausschreibung1358,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung1458,00 €
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte15.03.2021
HardheimPost15.03.2021
KülsheimBüro Seitz15.03.2021
TauberbischofsheimWörtplatz15.03.2021
WertheimBahnhof (ZOB)15.03.2021

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.
zur Buchung
Go to top