Wander- oder Rundreise Kärnten



Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Fahrt im modernen Reisebus

    • 4x Übernachtung

    • 4x Frühstücksbuffet

    • 3x Abendessen (Menü oder Buffet)

    • 1x Themenbuffet mit Kärntner Spezialitäten

    • 1x Live Musik an der Hotelbar

    • Kostenfreie Nutzung des 2400m² Acquapura Spa im Hotel

    • Bademantel, Badetuch und Flip-Flops während des Aufenthalts

    • tägliches Sport- und Freizeitprogramm des Hotels

    • Nassfeld PLUS Card

    • Kurtaxe

    Hotelbeschreibung:

    Falkensteiner Hotel und Spa Carinzia Tröpolach, 4 Sterne

    Das Hotel liegt direkt im Ortszentrum am Fuße der Ski- und Wanderarena Nassfeld, an der Talstation der Millenium- Express-Bergbahn. Das Wellnesshotel ist mit viel Glas und Holz eingerichtet und hat verschiedene Restaurantbereiche, Lobby-Bar mit Terrasse, Sonnenterrasse und einen 2.400 qm großen Wellnessbereich mit Hallenbad und Außenbecken, Whirlpool, Sole-Dampfbad, Kneipptretbecken, Panoramasauna, Kräutersauna, tägliche Saunaaufgüsse, Solarium, Infrarotkabine, Kaltwasserkanal, Vitalbar, Panorama-Ruheraum und Fitnessraum. Alle Zimmer sind mit Sitzecke, Telefon, Sat-TV, Radio, Safe, Badetasche mit Bademantel und Badetüchern, Föhn, Dusche oder Badund Balkon ausgestattet.

    Zubuchbar (Preis p.P.):

    (bei Buchung angeben - Mindestteilnehmer 15 Personen)

    • Ausflug Villach 15,- EUR

    • Ausflug Wörthersee 20,- EUR

    • Ausflug Malta-Hochalm-Straße 26,- EUR

    • Schmankerlwanderung 26,- EUR

    • Gipfelwanderung 26,- EUR

    • Grenzlose Wanderung 26,- EUR

    Stornostaffel D, MTZ:20, Reiseabsage bis 5 Tage vorher, EU-Bürger müssen einen gültigen Perso oder Reisepass mitführen.

Gehen Sie bei Wanderungen vor beeindruckendem Alpenpanorama auf sportliche Entdeckungsreise, die in der Region Nassfeld angeboten werden. Entdecken Sie bei den Ausflügen die wunderschöne Landschaft von Kärnten mit seinen Bergen und Seen. Genießen Sie neben der atemberaubenden Berglandschaft die Annehmlichkeiten des Hotels und die 2400 qm große Wohlfühlwelt des Acquapura SPA mit seiner einladenden Wellness-Landschaft. Das Hotel fasziniert durch seine einzigartige Architektur inmitten der beeindruckenden Natur des Nassfelds.

1. Tag: Anreise

Anreise in das sonnigste Bundesland Österreichs nach Kärnten zum Hotel. Zimmerbezug. Abendessen im Hotel und Übernachtung.

Rundreise:

2. Tag: Wörthersee - Velden - Klagenfurt

Heute können Sie mit einer sachkundigen Reiseleitung einen Ausflug zum Wörthersee, einem der berühmtesten Seen Österreichs, unternehmen. Sie erkunden zunächst den mondänen Badeort Velden. Sie sehen u.a. das berühmte Schloss, bekannt durch die Fernsehserie "Ein Schloss am Wörthersee" , das Casino und die schöne Seepromenade. Anschließend haben Sie freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Entlang des Wörthersees geht es zur Landeshauptstadt Klagenfurt. Hier befindet sich die älteste Fußgängerzone Österreichs mit schönen Arkadengängen. Sie unternehmen einen kleinen geführten Stadtspaziergang. Danach bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Fahrt nach Maria Wörth mit der bekannten Wallfahrtskirche. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Villach

Nach dem Frühstück bieten wir Ihnen in Begleitung einer sachkundigen Reiseleitung folgenden halbtägigen Ausflug an. Die Fahrt führt Sie nach Villach. Im Rahmen einer Stadtführung werden Sie die Hauptsehenswürdigkeiten kennenlernen. Villachs historische Altstadt ist ein quirliges Zentrum aus großzügigen Plätzen und verträumten Gassen, modernen architektonischen Blickfängen, attraktiven Geschäften und viel Kunst im öffentlichen Raum. Ihnen bleibt Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt zum Hotel. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die Hotelannehmlichkeiten zu nutzen. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Malta-Hochalm-Straße

Nach dem Frühstück können Sie an folgendem Ausflug teilnehmen. Heute erwartet Sie eine spektakuläre Fahrt durch das Tal der stürzenden Wasser, entlang der traumhaften Malta-Hochalm-Straße zu Österreichs höchster Staumauer, der 200m hohen Kölnbreinsperre mit der Aussichtsplattform Airwalk. Genießen Sie herrliche Ausblicke! Die Malta-Hochalm- Straße zählt zu den schönsten Alpenstraßen Kärntens. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Wanderreise:

2. Tag: Schmankerlwanderung Tressdorfer Alm

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Wanderführer. Sie fahren mit der Milleniumsbahn, deren Talstation 400m vom Hotel entfernt liegt bis zur Bergstation Madritsche. Von hier aus wandern Sie durch die herrliche Landschaft der Karnischen Alpen entlang des Aquatrails bis zur Rudnigalm (Einkehrmöglichkeit). Auf dem Weg zur Rudnig Alm und zur Tressdorfer Alm bekommen Sie einen Einblick in das Leben auf der Alm, in die Arbeit der Senner und machen eine Käseverkostung. Der Gailtaler Almkäse ist bekannt für seinen hervorragenden Geschmack, der auf den Almen entlang der karnischen Milchstraße produziert wird. Rückfahrt wieder mit der Milleniumsbahn

und zu Fuß zurück zum Hotel. Wanderung ca. 400 Höhenmeter, ca. 3-4 Stunden. Bis zum Abendessen können Sie die hoteleigene Wellnessabteilung nutzen. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Gipfelwanderung

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Wanderführer. Mit der Milleniumsbahn geht es auch heute erst wieder zur Tressdorfer Alm. Hier angekommen steigen Sie in den Piccolo Express, der Sie zum Nassfeldpass bringt, den Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung. Direkt am Grenzübergang Nassfeld beginnt die "Historische Meile" eine Zeitreise in die faszinierende Geschichte dieser Grenzregion Österreich-Italien. Vorbei am Nassfeldkirchlein führt der Weg zur Watschiger Alm und von dort weiter auf den Gipfel der Kammleiten. Auf dem Rückweg können Sie auf der Watschiger Alm einkehren und den Tag gemütlich ausklingen lassen. Anschließend fahren Sie mit der Milleniumsbahn ins Tal zurück und zu Fuß zum Hotel. Wanderung ca. 640 Höhenmeter, ca. 4,5 Stunden. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Grenzenlose Wanderung

Auch heute folgt wieder gemeinsam mit Ihrem Wanderführer die Auffahrt mit der Milleniumsbahn zur Tressdorfer Alm und anschließend die Weiterfahrt mit dem Piccolo Express zur Sonnenalpe Nassfeld. Die Wanderung startet am Grenzübergang Nassfeld zu Italien, der in Italien "Passo Pramollo" genannt wird. Von dort geht die Wanderung auf italienischen und österreichischen Schmugglerwegen zur Winkelalm und weiter zur Madritsche. Zurück nehmen Sie den Erlebnisweg zur Rossalm und Tressdorfer Alm. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer zünftigen Einkehr. Rückfahrt ins Tal mit der Milleniumsbahn und zu Fuß zurück zum Hotel. Wanderung ca. 535 Höhenmeter, ca. 3-4 Stunden. Abendessen und Übernachtung.

Das Wanderprogramm ist nur für gute Wanderer geeignet. Die genaue Wanderroute wird vor Ort mit dem Wanderführer abgesprochen.

5. Tag: Rückreise

Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie Ihre Heimreise an. Unterwegs Stopps an Raststätten.

Änderungen in der Reihenfolge des Programmablaufes vorbehalten!

Reisetermin 19.09.2022 bis 23.09.2022
TerminMo. 19.09.22 bis Fr. 23.09.22
Doppelzimmer lt. Ausschreibung609,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung729,00 €
Zusatzleistungen139,00 €
zur Buchung
   
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte19.09.2022
HardheimPost19.09.2022
KülsheimBüro Seitz19.09.2022
TauberbischofsheimWörtplatz19.09.2022
WertheimBahnhof (ZOB)19.09.2022

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.