Saisonabschlussreise


Festspielstadt Bayreuth mit Fränkischer Schweiz


 
 
 
Alle Reisen in der Übersichtsliste

    Leistungen:

    • Fahrt in modernem Reisebus

    • 1x Übernachtung

    • 1x Frühstücksbuffet

    • 1x Abendessen vom Buffet

    • 1x Kombination aus Stadtrundgang- und Fahrt

    • 1x Bratwurst mit Brötchen

    • 1x ganztägige Reiseleitung Fränkische Schweiz

    • 1x Musikunterhaltung durch einen Alleinunterhalter

    • 1x Verlosung durch die Firma Seitz Reisen

    Hotelbeschreibung:

    Hotel Rheingold

    Im Herzen von Bayreuth bietet Ihnen das nur 300 m vom Marktplatz entfernte Hotel Rheingold komfortable Unterkünfte. In den klassisch gestalteten Zimmern des Hotel Rheingold steht eine Flasche Mineralwasser kostenfrei für Sie bereit. Alle Zimmer mit TV, Bad oder Dusche/WC. Im Hotel befindet sich ein Restaurant und eine Bar, ferner eine Sauna und ein Fitnessraum.

    Stornostaffel C, MTZ:20, Reiseabsage bis 5 Tage vorher, EU-Bürger müssen einen gültigen Perso oder Reisepass mitführen.

1. Tag: Anreise - Bayreuth

Anreise über die Autobahn nach Bayreuth. Im Rahmen einer Kombination aus Stadtrundgang und Stadtrundfahrt lernen Sie die sehenswerte Festspielstadt kennen. Während der Führung sind nur Außenbesichtigungen geplant. Bayreuth zählt zu den schönsten Städten in Bayern. Kultur und Sehenswertes der größten Stadt Oberfrankens erwarten den Besucher. Sie erleben die historische Innenstadt und sehen die wichtigsten Bauwerke: Das UNESCO-Welterbe Markgräfliches Opernhaus (bis 16:00 Uhr geöffnet, falls individuelle Besichtigung gewünscht), das Neue Schloss, den Hofgarten und Haus Wahnfried. Darüber hinaus noch die Eremitage und das Festspielhaus. Dazwischen darf eine Fränkische Bratwurst aus der Hand zur Stärkung nicht fehlen. Anschließend bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Fahrt zum Hotel und Zimmerbezug. Gemeinsames Abendessen vom Buffet, danach Musikunterhaltung und Verlosung durch die Firma Seitz. Es darf getanzt werden. Übernachtung.

2. Tag: Rundfahrt Fränkische Schweiz

Nach dem Frühstück führt Sie die Fahrt in das Felsenstädtchen Pottenstein. Hier treffen Sie Ihren Reiseleiter für den heutigen Tag. Den Beginn bildet ein Stadtspaziergang durch die historische Fachwerkaltstadt. Die 1000jährige Burg ist das Wahrzeichen, eingerahmt von mächtigen Dolomitfelsen strahlt die Stadt einen besonderen Charme aus. Weiter geht es nach Gößweinstein. Berühmt für die Basilika. Sie wurde vom bekannten Balthasar Neumann erbaut und gilt bis heute als Stück Barock in höchster Vollendung und wird jährlich von zehntausenden Pilgern aufgesucht. Der nächste Stopp ist in Ebermannstadt geplant. Hier gemeinsames Mittagessen. Weiter geht es nach Waischenfeld, vorbei an der Burg Rabenstein, an der Ludwigshöhle und an Tüchersfeld, mit seinen markanten Felsen, erreichen Sie wieder Pottenstein. Je nach Zeit wird noch ein Stopp eingelegt. Rückfahrt über die Autobahn, unterwegs Stopp an Raststätte.

Reisetermin 19.11.2022 bis 20.11.2022
TerminSa. 19.11.22 bis So. 20.11.22
Doppelzimmer lt. Asschreibung189,00 €
Einzelzimmer lt. Ausschreibung214,00 €
zur Buchung
   
 
Zustiege zum Bus
OrtHaltestelleDatumZeit  
Bad MergentheimAltstadt Mitte19.11.2022
HardheimPost19.11.2022
KülsheimBüro Seitz19.11.2022
TauberbischofsheimWörtplatz19.11.2022
WertheimBahnhof (ZOB)19.11.2022

Je nach Fahrtstrecke und Wohnorten der Reisenden legen wir individuell die Zustiegsstellen fest.

Einen unverbindlichen Zustiegswunsch können Sie in der Buchung mitteilen.